Rosen Rosen Rosen

Die Ebook Reihe - Die Gutsherrin

Die Jahre der Gutsherrin

Die Jahre der Gutsherrin Veröffentlichung: demnächst
AD Aufbau Digital Verlag
Müritz, 1938: Als die junge Lehrerin Margot den Gutsbesitzerssohn Karl-Friedrich von Bernow kennenlernt, ist es nicht gerade Liebe auf den ersten Blick. Doch er gibt nicht auf, und als er ihr sein Herz öffnet, sieht Margot ihn mit anderen Augen. Nur seine Mutter ist alles andere als begeistert von der Wahl ihres Sohnes. Doch bald rücken die Anfangsschwierigkeiten in den Hintergrund , denn der Krieg bricht aus und die Verantwortung für das Gut liegt nun auch in Margots Händen. Sie hält zu ihrem Mann, was allerdings in der Nacht vor ihrer Flucht im Jahr 1945 geschieht, darüber schweigt sie zeit ihres Lebens – Nur Helma, das ehemalige Küchenmädchen der Bernows, kennt ihr Geheimnis.

Auftakt der deutsch-deutschen Familiensaga – wirklichkeitsnah und emotional erzählt.

Im Namen der Gutsherrin

Im Namen der Gutsherrin Veröffentlichung: demnächst
AD Aufbau Digital Verlag
1 Bonn, 1998: Seit ihr Mann Hartwig den alten Gutshof seiner Eltern an der Müritz zurückerworben hat, hängt bei den Bernows der Haussegen schief. Wie konnte er eine so wichtige Entscheidung über ihren Kopf hinweg treffen?, fragt sich Anja. Sie soll ihr geliebtes Rheinland, ihre Kinder und ihren alten Vater zurücklassen, um in der Provinz im Osten ganz neu anzufangen? Damit nicht genug. Ihr fällt ein Brief in die Hände, der ihr die Augen öffnet. Über Gut Groß Bernow hängt der dunkle Schatten der Vergangenheit, und Helma, das ehemalige Küchenmädchen der Bernows, die immer noch dort lebt, will offenbar eine alte Rechnung begleichen …

Teil zwei der deutsch-deutschen Familiensaga im Land der tausend Seen - fesselnd und lebensecht.

Das Erbe der Gutsherrin

Das Erbe der Gutsherrin Veröffentlichung: demnächst
AD Aufbau Digital Verlag
Müritz, 2000: Anja und Hartwig von Bernow ist es gelungen, die Gespenster der Vergangenheit zu vertreiben. Nun leitet Anja die Geschicke des Pferdehofs, unterstützt von ihrer Tochter Sabrina und Paul Wagenseil, Helmas Enkel. Bald kommen sich Sabrina und Paul näher, und endlich steht wieder eine Hochzeit auf dem Gut an. Doch dann erhält Paul eine Nachricht, die all seine Zukunftspläne zerstört. Er trennt sich von der fassungslosen Sabrina. Auch der Besuch von Sabrinas Bruder Jan und seinem Freund Marvin wirft Fragen auf. Was hat Jan vor, und sind Marvins Gefühle für Sabrina echt? Als ein amerikanischer Großinvestor das Gutsdorf niederreißen will und sich alle gegen Anja und Hartwig stellen, scheint das Erbe der Bernows für immer verloren ...

Das Finale der deutsch-deutschen Familiensaga – mitreißend und dramatisch.